FANDOM


Hiro Kuroi ist ein Nebencharakter im Anime und in der OVA. Außerdem ist er der kleine Bruder von Mato.

Aussehen Bearbeiten

Hiro hat, wie seine Mutter, kurze braune Haare und blaue Augen. Er trägt ein blaues Rugbyhemd und eine dunkelgrüne Hose. Er ist deutlicher kleiner als Mato, er muss beispielsweise auf einem Kissen sitzen, um über den Tisch gucken zu können. Manchmal trägt er auch eine gelbe Kappe.

Geschichte Bearbeiten

Black Rock Shooter (OVA) Bearbeiten

Die Interaktion zwischen Hiro und Mato, ist die typische hartnäckige Geschwisterbeziehung. Als Matos Mutter ihr sagt, sie soll Hiro wecken, stöhnt Mato protestant und genervt, sagt aber auch, dass Hiro nie auf sie hört, wenn sie versucht, ihn aufzuwecken. Ihre Mutter sagt einfach Onee-Chan und ihr Ton, erinnert Mato daran, dass sie seine große Schwester ist. Matos Methode, ihren Bruder aufzuwecken, ist, die Tür zu öffnen und den Befehl zu geben aufzustehen, da die Schule an diesem Tag anfing, als Hiro nicht antwortet, sagt Mato, dass es nicht ihre Schuld ist, wenn er zu spät kommt. Nachdem Mato sein Zimmer verlässt, erwacht Hiro (etwas) und starrt auf seinen Wecker, nur um wieder verschlafen um zufallen.

Black Rock Shooter (Anime) Bearbeiten

Hiro hat immer noch eine sehr kleine Rolle und stört gelegentlich seine Schwester. Er mag es nicht, dass seine Schwester in der Öffentlichkeit mit ihm spricht, weil er es peinlich findet. Obwohl er keine gute Beziehung zu seiner Schwester hat, mag er sie sehr. In Folge 7 wird Hiro gefragt, was er von seiner Schwester hält. Seine Antwort war: "Meine Schwester, ist immer abgelenkt, verliert Dinge sehr schnell und ist sehr nervig ... Aber ich denke, dass meine Schwester ein guter Mensch ist."