FANDOM


Chariot ist ein Charakter aus der Anderswelt und das Gegenstück zu Kagari Izuriha.

Aussehen Bearbeiten

Chariot hat blonde, lange und zerzauste Haare und gelb-orange Augen. Auf ihrem Kopf trägt sie eine schwarze zackige Krone. Sie trägt ein Kleid, das bis zur Mitte ihrer Oberschenkel geht. Ihre Hände sind krallenartig. Chariot hat keine richtigen Füße, sondern Räder, mit spitzen Zacken, die außen an ihren Rädern sind.

Persönlichkeit Bearbeiten

Sie soll einen kalten Blick haben, welcher sich anfühlt, als würde sie dein Herz zerstechen. Chariot ist ziemlich brutal zu Black Rock Shooter, als sie in ihr Gebiet in der Anderswelt eintritt und versucht, Dead Master von Chariot zu retten. Chariot zeigt auch sadistische Freude daran Black Rock Shooter zu schlagen. Sie ist hartnäckig und hat Panik, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie es sich vorgestellt hat. Sie ist sehr skeptisch und scheint, niemandem zu vertrauen, sogar jemandem, der bereit ist, ihr zu helfen. Dennoch ist sie entschlossen und hat die gleiche Liebe zu ihrem "anderen Ich", die jeder andere auch hat.

Fähigkeiten Bearbeiten

Sie kann leicht feindliche Angriffe mit ihren Rädern vermeiden und sie mit voller Geschwindigkeit aufladen. Ihre Fähigkeiten sind sehr ähnlich zu SZZU's und CKRY's aus Black Rock Shooter THE GAME. Ihr Schild blockiert alle eingehenden Angriffe, sowie die Bereitstellung von Spikes, um Gegner zu schlagen, macht Chariot zu einem defensiven Gegner, sowie einen offensiven Gegner. Chariot zeigt auch Kontrolle über Dead Master, die darüber nachdenken, wie Kagari so besitzergreifend von Yomi sein kann.

Waffen Bearbeiten

Chariot hat ein Schwert und ein Schild, auf welchem spitze Zacken sind. Außerdem hat sie ein Gefährt, namens Mary welches einer riesigen Spinne ähnelt.

Geschichte Bearbeiten

Man sieht sie in der Anderswelt, wo sie Black Rock Shooter angreift und Makronen auf sie wirft, in einem ähnlichen Stil zu Kagari. Sie zeigt Kontrolle über Dead Master und zwingt sie, Black Rock Shooter anzugreifen. Nachdem Black Rock Shooter Dead Master deaktiviert hat, bemerkt sie eine herzförmige Narbe auf ihrer Brust und beendet ihren Angriff. Allerdings trägt eine große Gruppe von Spinnen, vermutlich von Chariot, Dead Master zu einem Haus am Himmel. Black Rock Shooter findet sie dort, aber nachdem sie dort eintraf, unterbricht Chariot auf ihrer riesigen Spinnenkreatur ihren Angriff. Sie wird vorübergehend von Dead Master abgelenkt, die von ihren Ketten bricht, und Black Rock Shooter nutzt den Moment, um die Oberhand zu gewinnen. Dead Master, der frei wird, veranlasst die Ketten dazu, die Zerstörung von Chariots Welt zu beginnen, in die sie hineingefegt wird; Aber Black Gold Saw erscheint, treibt Dead Master in einen Spalt in den Boden und verschwindet. Chariot versucht, in dem Augenblick Black Rock Shooter zu töten, jedoch entzündet Black Rock Shooter entzündet ihre Augenflamme und enthauptet Chariot. Später wird Strength gezeigt, die Chariots Körper in den Abgrund wirft, was bestätigt dass diese tot ist. Viel später, im Abgrund, wurde Chariot gezeigt, zusammen mit vielen anderen Leichen anderer und auch der von Dead Master. Sie erscheint das nächste Mal in der letzten Episode. In der abschließenden Episode wird Chariot in ihrer eigenen Welt gezeigt und man hört, wie sie mit Black Gold Saw und Dead Master sagt, dass ihr einziger Wunsch ist, ihr "anderes Ich" zu beschützen. Nach Insane Black Rock Shooters Niederlage, sieht man sie, zusammen mit Dead Master,dass sie wiederbelebt wurden, was in Kagari auslöst, das sie sich wieder an die Zeit mit Yomi erinnert. Sie wird mit Dead Master, Black Gold Saw und den Kapuzenfiguren zusammen gesehen, während die Welten des jeweils anderen zu einer Welt verschmelzen.

Trivia Bearbeiten

  • Ihr Blut ist gelb.
  • Trotz einem gelben Farbschema, war ihr eigentliches Farbschema rosa.
  • Sie hat eine Ähnlichkeit mit SZZU von Black Rock Shooter THE GAME, sowohl im Aussehen als auch in den Mitteln des Angriffs.
  • Chariot's Verwendung von Rädern kann ein Shoutout zu ihrem menschlichen Gegenstück Kagari Izuriha sein, die an den Rollstuhl gebunden ist. Sie wirft auch die "dreckigen" Makronen auf Black Rock Shooters Gesicht, die gleichfarbigen gab Kagari Mato.
  • Das spinnenartige Monster, das Chariot kontrollierte, könnte auch wie Kagari's Puppe, Mary sein, welches Chariot, wie die Puppe Kagari, ständig begleitet und kontrolliert.
  • Sie ist das einzige "andere Ich", dessen Waffen keinen Namen haben.
  • Sie ist eine von drei "anderen Ichs", die nicht beim Namen genannt zu werden, die anderen sind Insane Black Rock Shooter und die Kapuzenfiguren.
  • Im Anime sind Chariots Augen etwas heller als das Gelb ihres ursprünglichen Konzeptes.