FANDOM


Black Rock Shooter ist ein Charakter aus der Anderswelt und das Gegenstück zu Mato Kuroi.


AussehenBearbeiten

Das ursprüngliche Konzept der Black Rock Shooter wurde für den Anime neu gestaltet, möglicherweise wurde ihr Aussehen inspiriert durch die Entwürfe von White Rock Shooter und Black Rock Shooter Beast. Ihre neue Jacke und Stiefel (die jetzt mehr blau als schwarz sind) haben Ähnlichkeiten sowohl zu White Rock Shooters als auch zu Black Rock Shooter Beasts Kleidung. Wie Stellas Frisur in dem PSP-Spiel, ist ihre Frisur stacheliger, im Vergleich zu ihren anderen Inkarnationen. Anders als in ihrem ursprüngliches Konzept und ihrer OVA Inkarnation, hat sie keine Narben auf ihrer Taille. Sie trägt zwei Gürtel wie Insane Black Rock Shooter; einen gekrümmten weißen Gürtel und einen braunen Gürtel. Sie trägt auch ihre Kapuze öfter. Sie ist ein bisschen klein für ihr Alter und ist ungefähr 158 cm (ohne die hohen Absätze ihrer Stiefel) groß. Sie hat eine sehr kleine und dünne unverhältnismäßige Figur. Sie soll angeblich leicht sein und etwa 90 Kg wiegen.

PersönlichkeitBearbeiten

Sie ist sehr ruhig während sie kämpft, aber sie neigt dazu, eine ziemlich wilde Seite zu haben. Sie bekennt sich, keine Gefühle zu haben und nur aus ihrer Natur heraus zu arbeiten. Sie scheint die Dinge genau so zu sagen, wie sie sind, sehr stumpf und stolz. Sie scheint brutaler als jede andere BRS-Inkarnation zu sein, nachdem sie Chariot enthauptet und Dead Master getötet hat. Als Insane Black Rock Shooter versucht hat, Black Gold Saw und Strength zu töten, war sie geistig instabil und tat oft unvorhersehbare Dinge. Sie scheint keine Rücksicht auf Gefühle von anderen zu nehmen, da sie kalt und emotionslos ist. Sie ist ein sehr mysteriöser, aber sadistischer Mensch und kann im Gefecht sogar verspottend sein. Sie scheint sehr zuversichtlich in ihre Fähigkeit zu sein, fast zu zuversichtlich. Sie wird nervös und irritiert, wenn sie die Schlacht nicht gewinnt. Es scheint sie nicht zu interessieren, ob Menschen sterben, ihr ist nur wichtig, ihr Ziel zu erfüllen.

Geschichte Bearbeiten

Viele Jahre vor dem Anime Anfang, vermutlich irgendwann um die Geburt von Mato Kuroi, erschien sie in der Anderswelt als eine Manifestation aus Matos Wunsch, Menschen zu helfen, während sie ihre eigenen Schmerzen ignoriert. Dieser Wunsch gab ihr eine Menge an körperlicher Fähigkeit. Sie kämpfte mit Strength auf einem Felsvorsprung und während sie weder die Fähigkeit, Emotionen zu fühlen, Strength konnte spüren, dass Black Rock Shooter außergewöhnlich mächtig war. Sie kämpften, und Strength wurde besiegt. Zu Beginn des Animes ist Black Rock Shooter am Sky Gates. Nachdem sie herumgelaufen ist, kommt sie auf einen grünen Nebel und wird in einen seltsamen Bereich geführt, wo sie von mysteriösen spinnenartigen Robotern und Chariot geplagt wird. An einem Punkt, schreit sie schweigend in Schmerzen als einer der Roboter sie sticht und sich in ihren Magen bohren. Sie wird dann von Dead Master angesprochen und angekettet, aber sie drehte die Ketten schnell um. Doch eine Horde von Spinnen umgibt Dead Master und trägt sie weg, wodurch Black Rock Shooter beginnt sie zu verfolgen. Sie findet sie in einem schwebenden Haus am Himmel, versteckt in einer Puppe und angekettet. Sie greift nach ihr, wird aber von Chariot und ihrem Spinnenroboter gestoppt. Der Roboter beginnt mit Makronen auf sie zu schießen, aber sie zieht ihre Waffe und schießt auf sie; Der Roboter feuert extrem viele Makronen auf sie, und rüstet ihre Pistole zu einem maschinengewehrartigen Apparat, welcher alles weggesprengt und den Spinnenroboter zerstört hat. Während dieser Zeit beginnt Dead Master, sich von ihren Ketten zu befreien, und Black Rock Shooter gewinnt die Oberhand. Die Ketten verschwinden in den Himmel und lassen die Welt auseinanderfallen. Dies wird jedoch zum Stillstand gebracht, als eine große rote Klinge in den Himmel gesteckt wird, und die Zerstörung stoppt. Sie und Dead Master finden Black Gold Saw mit Chariot. Black Gold Saw schneidet einen Spalt in den Boden, zieht Dead Master hinein und verschwindet. Chariot nutzt die Gelegenheit, ihre Klinge auf Black Rock Shooter zu richten, jedoch reagiert Black Rock Shooter schnell, entzündet die blaue Flamme auf ihrem Auge und köpft Chariot. Später bricht sie in Black Gold Saws Schlupfloch, und erzeugt Felsen, auf welche geheimnisvolle Kapuzenfiguren fallen, die Black Gold Saw erstellt hat. Sie schießt auf Black Gold Saw, welche ausweicht und vermutlich entwischt. Black Rock Shooter nähert sich einer der Kapuzenfiguren, die Kohata ähnelt, und hält ihr eine Hand hin. Doch die Figur geht zurück und zittert vor Angst, und als Reaktion entzündet Black Rock Shooter ihre Flamme, packt die Figur und köpft sie. Als Dead Master beginnt instabil zu werden, geht sie zu ihr, um sie zu untersuchen. Als Dead Master eine Burg und willenlose Sklaven beschwört, versucht sie, sie zu erschießen, wird aber von einem der schwebenden Totenköpfe von Dead Master getroffen und trifft auf eine Mauer. Dann holt sie ihre Pistole heraus und feuert auf Dead Master. Am Höhepunkt der Schlacht, verschmilzt Mato Kuroi mit ihr, um Black Rock Shooter zu retten; Aber Black Rock Shooter hat bereits Dead Master getötet, als Mato ankommt, erleidet sie einen Schock. Der Schock, Yomis "anderes Ich" getötet zu haben, veranlasst Black Rock Shooter dazu, instabil zu werden und rote Flammen in die blauen Flamme um ihr Auge zu vereinen, wodurch eine große lila Flamme entsteht. Ein rotes Licht erscheint und sie scheint verrückt zu werden und verwandelt sich in Insane Black Rock Shooter. In dieser Form, randaliert BRS , bis sie von Mato (in BRS Form),besiegt wird. Nach der Schlacht kehrt sie normal wieder zurück. Sie erscheint auf einer Klippe, als Strength zu Yuu sagt, dass die "anderen Ich's" kämpfen, weil sie, sie lieben und sich wünschen, ihr reales Welt Gegenstück zu schützen, hallt die Stimme in Mato nach. Nach Strengts Tod springt sie von der Klippe, ihre Worte hallen in Mato wieder, während sie die Anderswelt verlässt. Sie erscheint später auf einer Klippe vor der reformierten Strength, die besagt, dass sie nicht aufhören wird zu kämpfen, oder den Schmerz in der Anderswelt zu tragen.

Fähigkeiten:Bearbeiten

Wegen ihrer zierlichen Statur kann es vorkommen, dass sie von der schieren Wucht der Attacken eines starken Gegner überrannt wird, Black Rock Shooter ist jedoch aufgrund dessen auch eine flinke Kämpferin, was sie besonders in der Luft unter Beweis stellt. Außerdem zeigt sie sich beim Kämpfen genauso emotionslos wie sonst und wechselt nie ihren Gesichtsausdruck. Als Waffe benutzt sie anfangs ein langes Schwert, dieses wird mit der Zeit aber durch eine große Kanone ersetzt ("Rock Cannon"), welche das Mädchen an ihrem linken Arm trägt. Mit dieser kann sie nicht nur große, leuchtend blaue Strahlen in hoher Frequenz abfeuern, sondern sie auch in einen gigantischen Streitkolben umwandeln. Ein besonderes Merkmal ist die lodernde blaue Flamme, die aus ihrem linken Auge entspringt. Man sieht sie hauptsächlich, während sie kämpft, gewissermaßen ein Indikator, dass es nun ernst wird. Im Anime hat sie eine neue Fähigkeit. Sie kann ihre Waffe, die Rock Cannon aus dem nichts erschaffen und diese in eine Riesige Minigun transformieren. Im Kampf gegen Dead Masters Armee erschafft sie sogar eine zweiläufige Minigun.

Ausrüstung:Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl Black Rock Shooters Charakter Artwork sie ohne ihre Jacke zeigt, trägt sie diese, während des gesamten Animes
  • Ein möglicher Grund, dass sie keine Narben an ihrer Taille hat, könnte sein, weil die Verletzungen, die die "Anderen" heilen, viel schneller heilen, als die Verletzungen, der Menschen.
  • Dies ist das erste Mal, dass Black Rock Shooter ein Antagonist wird, aufgrund ihrer zu Beziehung zu I.BRS.
  • Diese Inkarnation von BRS erscheint im Spiel Lord of Vermillion Re: 2, gekleidet in ihrer Kleidung in der Anime-Serie.
  • Ihre Gürtel sind in jedem ihrer Artworks unterschiedlich gefärbt; Manchmal ist ihr anderer Gürtel und der Gürtel auf ihrer Jacke braun gefärbt, während sie in anderen Artworks schwarz gefärbt waren.
  • Die Sohle auf ihren Stiefeln ist in ihrem ursprünglichen Konzept schwarz.
  • Obwohl es so scheint, dass ihre Jacke blau gefärbt ist, ist es eigentlich der Farbton des Hintergrunds, der es so aussehen lässt, als wäre ihre Jacke blau.
  • Im Gegensatz zu Yuu (als Strength), bewegt Mato als BRS nicht den Mund beim Sprechen,sie spricht nur mit BRS telepathische Fähigkeit.
  • Ihre Figma hat genau die gleiche Augenflamme als Zubehör. Auch der obere Teil ihrer Figma hat den gleichen Mechanismus wie der, der White Rock Shooter figma, allerdings ohne die White Wing Einheiten.
  • Sie soll etwa 16-18 Jahre alt sein (zumindest geistig), während ihr menschliches Ich, Mato erst 13 Jahre alt ist.
  • Sie scheint klein zu sein
  • Black Rock Shooter hat Reißzähne, obwohl sie nicht relevant sind. Sie werden selten gezeigt, können aber in den Episoden 7-8 (sowohl als Insane Black Rock Shooter, als auch in regulärer Form) entdeckt werden.
  • Black Rock Shooters blaue Flamme ist nur entzündet, wenn sie einen Feind besiegt, aber nach ihrer Umwandlung in Insane Black Rock Shooter, scheint ihre lila Augenflamme aktiver, als ihre blaue Flamme.